by Chims.ch

Telefon: +41415520442

Fax: 41415520443

Bentley Mulsanne Import

Der Name Bentley steht wie kein anderer für britische Eleganz und Fahrkultur. Erfüllen Sie sich Ihren autobilen Traum und kaufen oder leasen Sie ein Importfahrzeug!

7

Der Bentley Mulsanne als Schweizer Preiswert Importieren

Der Bentley Mulsanne ist ein handgefertigtes Luxusauto in Originalgröße, das vom britischen Automobilhersteller Bentley Motors in Großbritannien hergestellt wird. Das Auto ist nach der Mulsanne-Kurve auf der Rennstrecke von Le Mans benannt, auf der Bentley-Rennwagen im 24-Stunden-Format in der Vergangenheit sechs Mal gewonnen haben. Das Mulsanne-Typenschild wurde zuletzt von Bentley für eine viertürige Limousine verwendet, die zwischen 1980 und 1992 gebaut wurde. Es wurde als Typenschild für den Bentley Arnage, das damalige Flaggschiff von Bentley, wiederbelebt. Der neue Mulsanne wurde am 16. August 2009 beim Pebble Beach Concours d'Elegance vorgestellt. Zum Zeitpunkt seiner Markteinführung sollten irgendwann ein Coupé und eine Cabrio-Variante als Ersatz für die in Arnage ansässigen Modelle Brooklands und Azure folgen aber diese Varianten wurden nie verwirklicht. Wie der Arnage behält auch der Mulsanne den ehrwürdigen 6,75-Liter-Bentley-L-V8-Motor bei, der den Euro-V-Emissionsvorschriften entspricht. Der Motor ist leichter und verfügt über eine Zylinderabschaltung und eine variable Nockenphaseneinstellung, um die Kraftstoffeffizienz zu verbessern. Im Gegensatz zu den günstigeren Modellen Continental Flying Spur und Continental GT hat der Mulsanne weniger gemeinsame Komponenten mit anderen Marken des Volkswagen Konzerns. Der Mulsanne ist das erste Flaggschiff, das seit fast 80 Jahren von Bentley Motors eigenständig konstruiert wurde. Das letzte eigenständig konstruierte Bentley-Automobil war W.O. Bentleys 8-Liter-Modell im Jahr 1930, wonach die meisten Bentleys Plattformen mit Rolls-Royce-Autos geteilt.

Bentley Spezifikationen

The new Mulsanne was unveiled at the 2009 Pebble Beach Concours d'Elegance, followed by the 2009 Frankfurt Motor Show, 2010 North American International Auto Show, and the 2012 Qatar Motor Show. The first car produced, with chassis number 00001, was sold in 2009 Gooding & Company Pebble Beach auction for US$500,000 (US$550,000 after buyer premium) to an undisclosed bidder. Deliveries to the UK began in Summer 2010. Features include stainless steel knobs on the dashboard which control the vent plungers which are electronic micro switches that control electric servos. The feedback remains that of a metal rod to control the damper. Customers have a choice of 114 exterior colours, 21 carpet colours, nine wood veneers, and 24 interior leather hides, as well as a choice to specify a customised colour scheme. The rear seating area may be configured to accommodate either 2 or 3 passengers. A Naim Audio 2,200 watt audio system with MP3, Bluetooth, and an MMI capability is optional. Winter accessories were introduced in 2011. In 2012 several new features were made available on the 2013 model year; a new optional Bentley-designed luxury bottle cooler and rear cabin storage area with space for two full-size Champagne bottles in a canted position, three hand‑blown and hand-cut lead crystal champagne flutes with white LED accent lighting (designed by David Redman of London), 21-inch five-spoke Sports alloy wheels, optional tinted glass sunroof in the front cabin.

Besuchen Sie uns

  • Chims AG
  • Blegistr. 17a
  • CH-6340 Baar
  • Telefon: +41415520442
  • Fax: +41415520443
Powered by embedgooglemaps FR & iamsterdamcard

Unsere Marken

Ein kleiner Auszug an Fahrzeugen, die wir bereits importiert haben