by Chims.ch

Telefon: +41415520442

Fax: 41415520443

Bentley Import

Der Name Bentley steht wie kein anderer für britische Eleganz und Fahrkultur. Erfüllen Sie sich Ihren autobilen Traum und kaufen oder leasen Sie ein Importfahrzeug!

Bentley

Bentley: Britische Eleganz und Fahrkultur

Der britische Autohersteller Bentley ist mittlerweile seit 100 Jahren am Markt vertreten. Das 1919 gegründete Unternehmen verkörpert wie kein anderes britische Eleganz und sportlich verpackten Luxus. Nicht von ungefähr ist Bentley der Hoflieferant des englischen Königshauses.

Rennfahrtprogramm

Das Rennfahrtprogramm war von Beginn an ein zentraler Bestandteil der Verkaufsstrategie von Bentley. Unter dem Motto „Race on sunday – sell on monday“ erschloss sich das Unternehmen laufend neue Käufergruppen. Ein wichtiger Absatzmarkt waren die sogenannten „Bentley Boys“ – junge Männer aus reichen Familien, die mit ihren Bentleys Rennen fuhren. Unter ihnen war Woolf Barnato, einer späteren Finanziers des Unternehmens. Barnato trat mit seinem Bentley dreimal in Le Mans an und gewann jedesmal.

In den Jahren 1923 bis 1930 konnte Bentley mehrere erste, zweite und dritte Plätze in Le Mans verbuchen. Nachdem im Jahr 1930 die ersten beiden Plätze an das Unternehmen gingen, dauerte es 73 Jahre, ehe wieder ein Bentley-Fahrer auf dem Podium stand. Mit dem Bentley Speed 8 fuhren die Fahrer Kristensen, Capello und Smith auf den ersten Platz.

Aktuelle Modellpalette

Zu den bekanntesten aktuellen Bentley-Modellen gehören das Luxus-SUV Bentayga, die Limousine Mulsanne und der Flying Spur, der im Jahr 2013 den Continental Flying Spur ablöste. Das viersitzige Luxuscabrio Continental GT/GTC ist seit 2003 erhältlich und stellt das erste Modell dar, das unter der Regie von VW entwickelt wurde. Legendäre Nachkriegsmodelle wie der R-Type Continental (1952) oder der Mark VI (1946) sind nur noch in sehr geringen Stückzahlen erhältlich und erzielen auf Oldtimer-Auktionen Höchstpreise.

Sedans / Sportbacks

Coupes / Convertibles

Unsere Marken

Ein kleiner Auszug an Fahrzeugen, die wir bereits importiert haben