by Chims.ch

Telefon: +41415520442

Fax: 41415520443

Corvette Import

Die Corvette ist eine echte Sportwagen-Ikone. Die neueste Generation des Klassikers wird Sie begeistern! Vernetztes Infotainment, eine handgefertigte Innenausstattung und Top- Fahrleistungen sind nur einige der Gründe, sich für eine Corvette zu entscheiden. Jetzt anfragen!

Corvette: Ur-amerikanisches Sportwagenfeeling erleben

„Wir wollen keine Sammlerstücke bauen (…). Wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann.“ Diese Äusserung des Chef-Ingenieurs Dave Hill bringt die Markenstrategie in Bezug auf die Corvette auf den Punkt. Wie kein anderer Sportwagen steht die Corvette für amerikanisches Lebensgefühl und die Sehnsucht nach Freiheit.

Corvette

Überblick über die Modellhistorie

Die Corvette, die in Europa bis 2005 unter dem Namen „Chevrolet Corvette“ vertrieben wurde, ist mittlerweile in der siebten Generation auf unseren Strassen unterwegs. Seit der Einführung des ersten Modells im Jahr 1953 wurden weit über 1,5 Millionen Fahrzeuge abgesetzt. Die aktuelle Generation ist seit dem Herbst 2013 erhältlich (siehe unten).

Das für die Corvette typische Design wurde erstmals bei der dritten Generation sichtbar, die von 1967 bis 1982 gebaut wurde. Die langgezogene, nach vorne abfallende Schnauze hat viele Autodesigner inspiriert. Fahrzeuge der ersten beiden Corvette-Baureihen C1 und C2 sind heutzutage nur noch auf Oldtimer-Märkten verfügbar.

Die vierte Corvette (1983 – 1996) ähnelt in puncto Design dem Pontiac Trans Am. Die eher schlicht gehaltene Karosserie sprach seinerzeit eine breite Käuferschicht an. Das 1989 vorgestellte Spitzenmodell ZR-1 erreichte hervorragende Fahrleistungen und konnte sich mit europäischen Sportwagen (z.B. von Lamborghini oder Ferrari) messen.

Die fünfte Generation der Corvette wurde bis 2004 gebaut und gilt als zuverlässiges Sportauto mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit der C6 (gebaut bis 2013) setzte Corvette seine lange Erfolgsserie fort. Die C6 trägt rundere Formen als ihre Vorgänger und wird aufgrund ihrer hohen Leistungswerte (512 bzw. 647 PS) zur Klasse der Supersportwagen gerechnet.

Corvette C7

Auf der Detroit Autoshow 2013 wurde die siebte Generation der Corvette vorgestellt. Der neue LT1-Basismotor leistet 455 PS bei 610 Newtonmetern. Erstmals ist der Motor mit einer Benzindirekteinspritzung und variabler Ventilsteuerung ausgestattet. Die Zylinderabschaltung AFM (Active Fuel Management) lässt bei niedriger Motorlast vier der acht Kolben leer mitlaufen.

Sedans / Sportbacks

Cabriolet

Unsere Marken

Ein kleiner Auszug an Fahrzeugen, die wir bereits importiert haben